Salzburg, 24. August 2002

«Ich sehe unsere 2 Körper aus dieser Erde aufsteigen. 2 eigenständige Stämme, junge Stämme, schlank, graziös. Bereit noch zu wachsen. Und doch strahlen sie Ruhe und Energie aus. Sie spenden Kraft, man kann sich anlehnen und in Ihrem Schatten ausruhen.»

Salzburg, 08:42, 04. March 2003

«Hab gestern den ganzen Abend versucht dich zu erreichen, von 18-23 Uhr deiner Zeit hab ichs versucht, aber es hat nie wer abgehoben. WO BIST DU? Nein, nein mach mir eh keine Sorgen, war wahrscheinlich wer im Internet. Ich würd schon gern kommen. Wenn auch der Flug schweineteuer ist.»

Guangzhou, 12:28, 13. March 2003

«in china sagt man, man hat sein yuan gefunden, d.h. man hat die richtige person
gefunden. Jemand, bei dem man glaubt, der passt zu einem, eine frau fürs leben. bei dir habe ich dieses gefühl.»

Sazburg, 30. April 2005

«Die zwei Bäume, die nebeneinander stehen, sind viel gewachsen, Regen und Sonnenstrahlen haben sie genährt, ihre Stämme sind stärker geworden, die Wurzeln haben sich noch tiefer im Boden verankert. So stehen sie da, einer neben dem anderen, beide unabhängig und frei, doch gemeinsam verwurzelt.»

Read by:

Rotraud Priesner-Berger und Roland Berger

Total playtime:

8'31''