Baden bei Wien, 05. May 2004

«Oft habe ich Angst den Männern nicht weiblich genug zu sein, aber auf der anderen Seite will ich es nicht ihnen zu liebe sein. Dieser Brief ist wieder eine reine ‹Kopf-Kommunikation›. Es ist eigentlich genau das, was die Männer nicht suchen. Denken und fachlich argumentieren können sie selbst. Die Frau soll ihnen die weibliche Seite bieten – das Andere.»

Read by:

Isolde Schmitt

Total playtime:

12'40''